Geschätzte Eltern und Teilnehmer

 

Aufgrund der aktuellen Entwicklung des COVID-19 (Coronavirus) und der Mitteilung des Bundesrates vom 13.3.2020 hat Cevi Schweiz empfohlen, auf Vereinsanlässe bis am 04. April zu verzichten. Wir nehmen diese Empfehlung ernst und müssen daher die Jungschinachmittage vom 14. und 28. März leider absagen. Über das Vorgehen nach dieser Frist werden wir Sie/dich zu gegebener Zeit informieren.

 

Sollte diese Absage für Sie/dich ein Problem darstellen oder haben Sie Fragen, dann dürfen Sie sich/darfst du dich jederzeit bei Maloney (maloney@jungschioberuzwil.ch) melden. Wir werden bestimmt eine Lösung finden.

 

Vielen Dank für Ihr/dein Verständnis.